Alle Kollektionen
Verkaufsrechnungen
Was du ├╝ber Angebote wissen solltest
Was du ├╝ber Angebote wissen solltest

Ein Angebot und eine Rechnung sind zwei unterschiedliche Dokumente, aber beide dienen dazu, dass du p├╝nktlich und vollst├Ąndig bezahlt wirst.

Hanna avatar
Verfasst von Hanna
Vor ├╝ber einer Woche aktualisiert

Du bist dabei, ein neues Projekt f├╝r einen Kunden zu beginnen? Vor Beginn der Arbeit wird ein Angebot empfohlen. Darin werden die Kosten f├╝r ein Projekt oder einen Auftrag angegeben. Es ist wichtig, dass du deine Kunden ├╝ber die Kosten der von ihnen gew├╝nschten Dienstleistungen informierst, damit du und dein Kunde die gleichen Erwartungen habt.

Erst, wenn die Arbeit abgeschlossen ist, kann eine Rechnung ausgestellt werden. In der Rechnung werden dann die endg├╝ltigen Kosten und das F├Ąlligkeitsdatum der Zahlung angegeben. Beide Dokumente sind wichtig f├╝r die finanzielle Leistungsf├Ąhigkeit deines Unternehmens.

Was macht ein gutes Angebot aus?

Kunden sch├Ątzen es, wenn du offen ├╝ber deine Preise sprichst, unabh├Ąngig von der Art deines Unternehmens. Das schafft Professionalit├Ąt und Vertrauen zwischen dem Unternehmen und dem Kunden, was zu Weiterempfehlungen f├╝hren kann.

Ein Angebot ist mehr als nur eine grobe Sch├Ątzung. Nachdem du die Arbeitsstelle besucht oder mit dem Kunden ├╝ber seine Projektanforderungen gesprochen hast, wird ein Angebot erstellt. Es enth├Ąlt genaue Angaben zu den Materialpreisen, den Arbeitskosten, den Steuern und eventuellen Rabatten.

Ein formelles Angebot, das immer schriftlich erfolgen sollte, sollte Folgendes enthalten:

  • Firmenlogo und deine Kontaktdaten

  • Eine detaillierte Liste der Produkte und Dienstleistungen, die der Kunde angefordert hat

  • Zus├Ątzliche Produkt- oder Dienstleistungsalternativen, um den K├Ąufer auf verf├╝gbare Artikel aufmerksam zu machen

  • Ein Dokumentendatum und ein Verfallsdatum

Wie erstelle ich Angebote in Accountable?

Du willst keine Fehler machen? Mit Accountable kannst du ganz einfach ein gutes Angebot f├╝r deine Kunden erstellen. Mit wenigen Klicks kannst du dann ein personalisiertes Angebot erstellen:

  1. Klicke auf der Umsatzseite auf "Angebot erstellen", um ein neues Angebot zu erstellen.

  2. F├╝ge alle erforderlichen Informationen hinzu (Kundendaten, Artikelbeschreibung - Kategorie - Preise)

  3. Lade das Angebot im PDF-Format herunter.

  4. Verschicke das Angebot ├╝ber dein bevorzugtes Kommunikationsmittel an deinen Kunden

Ein Angebot in der Desktopversion erstellen

Ein Angebot in der App erstellen

Es ist auch m├Âglich, ein neues Angebot aus einem anderen bestehenden Angebot zu erstellen, indem man es dupliziert (vom Handy aus).

Wie kann ich den Status meiner Angebote verfolgen?

Wenn du viele Angebote an Kunden schickst, musst du eventuell deren Status verfolgen.

Klicke auf der Einnahmenseite auf " Angebote ", um auf alle deine Angebote zuzugreifen. Du kannst einfach jedes Angebot ├Âffnen und ihm einen Status zuweisen: Noch nicht verschickt, Gesendet, Akzeptiert, Abgelehnt.

Auf der Einnahmenseite kannst du Angebote mithilfe von Filtern einfach nach Status sortieren.

Wie erstelle ich eine Rechnung aus einem angenommenen Angebot?

Nachdem das Angebot von deinem Kunden akzeptiert wurde, kannst du ganz einfach eine Rechnung aus dem Angebot erstellen:

  • ├ľffne die Angebotsposition

  • Klicke auf "Rechnung erstellen" Ôćĺ es wird automatisch eine Rechnung mit den Informationen aus dem Angebot erstellt

  • Speichere die Rechnung, um eine PDF-Datei zu erstellen und schicke sie an deinen Kunden.

Beachte, dass du nur eine Rechnung aus einem Angebot erstellen kannst. Wenn du mehrere Angebote ben├Âtigst (z.B. Zahlung in 2 Raten), kannst du die erste Rechnung duplizieren, um eine zweite zu erstellen.


FAQ

  • Wie wirken sich die Angebote auf meine Steuern aus? Angebote werden f├╝r die Buchhaltung oder Steuerberechnung nicht ber├╝cksichtigt.

  • Kann ich Angebote in der kostenlosen Version verwenden? Angebote stehen allen Nutzern uneingeschr├Ąnkt zur Verf├╝gung und werden im Dokumentenz├Ąhler f├╝r kostenlose Nutzer nicht ber├╝cksichtigt.

  • Kann ich meine in einer anderen Software erstellten Angebote importieren? Nein, es ist nur m├Âglich, Angebote in Accountable zu erstellen.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?